kids an cool mit Leichtigkeit bewegen boarder style
Anerkannte Profi-Schule Einteilung nach Kursklassen Aktuell
 Home
 Die Schule
 Die Skigebiete
 Die Teilnehmer
 Die Kursklassen
 Die Kursvarianten
 Die Termine
 Die Anmeldung
 Der Verleih
 Der Transfer ins Skigebiet
 Das Kleingedruckte
 Das Impressum
 Unser Dank

 
Skischule Merk auf Facebook
 
 
Wir sind Profi-Schule des DSLV

Vom Anfänger bis Könner - aber immer erster Klasse !


DSLV-Schneesportphilosophie

Wir bitten Sie, Ihre Zielgruppe je nach Fahrkönnen festzulegen und bei der Anmeldung mitzuteilen. Dies ist für uns eine Orientierungshilfe, sollten Sie sich verschätzt haben, keine Angst, unsere Skilehrer werden Sie dann in der passenden Gruppe unterbringen.


Kursklasse Ski Alpin

Experte

EXPERTE

Ziel:
Sicheres, ausgereiftes Kurvenfahren bei unterschiedlich hohen Anforderungen
Praxiswissen: Gelände- und Risikomanagement

Lerninhalte:
+ Souverän im freien Gelände fahren
+ Souverän in Parks fahren und springen
+ Souverän schnell und sportlich fahren
+ Souverän harte Pisten beherrschen und Steilhang fahren
+ Souverän Tiefschneefahren und Buckel bewältigen

Könner

KÖNNER

Ziel:
Sicheres, paralleles und rhythmisches Kurvenfahren
Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte:
+ Pistentricks, Wellen und Mulden fahren, easy fun park
+ Kurvensteuern verbessern - Grundmerkmale
+ Kurvenwechsel verbessern - Grundmerkmale inkl. Stockeinsatz
+ Position stabilisieren und sichern
+ Paralleles Kurvenfahren mit variabler Spuranlage

Fortgeschrittener

FORTGESCHRITTENER

Ziel:
Sicheres Abfahren auf blauen Pisten
Praxiswissen: Sichere Nutzung von Liftanlagen

Lerninhalte:
+ Erstes Kurvenfahren in paralleler Skistellung
+ Springen auf kleiner Schanze, erste Pistentricks
+ Schrägfahren und Seitrutschen
+ Rhythmisches Aneinanderreihen von Pflugkurven
+ Pflugkurven mit Belastungswechsel

Einsteiger

EINSTEIGER

Ziel:
Sicheres Gleiten und Bremsen
Praxiswissen: Basiskenntnisse zu Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte:
+ Erste Pflugkurven
+ Gleiten und Bremsen im Pflug
+ Geradeausfahren in paralleler Skistellung und stabiler Position
+ Aufsteigen im Treppen- und Grätenschritt
+ Ausrüstung kennen lernen, Bewegen in der Ebene
Kursklasse Snowboard

Experte

EXPERTE

Ziel:
Sicheres Bewältigen von jedem Gelände und im Park
Praxiswissen: Fahreigenschaften und ihre Auswirkungen, Gelände-, Park- und Risikomanagement

Lerninhalte:
+ Freeride: souverän in jedem Gelände - Steilhang, Buckel, Tiefschnee
+ Park & Style: Springen über Schanzen mit Rotationen, Beherrschen von verschiedenen Slidetricks über Boxen/Rails
+ Variationsreiches Kurvenfahren mit Freestyle-Elementen
+ Schneller Kurvenwechsel und hochwertige Kurvensteuerung (fw/sw)

Könner

KÖNNER

Ziel:
Sicheres Bewältigen von mittelschweren Pisten/Parks
Praxiswissen: Sicheres Verhalten auf den Pisten (FIS-Regeln)

Lerninhalte:
+ Kennenlernen von weiteren Park-Obstacles
+ Springen über größere Schanzen - Sprungtechnik (fw/sw)
+ Verschiedene Slidetricks über Boxen
+ Geschnittenes Kurvenfahren/Carven (fw/sw)
+ Situativ angepasstes Kurvenfahren

Fortgeschrittener

FORTGESCHRITTENER

Ziel:
Sicheres Bewältigen von einfachen Pisten/Parks
Praxiswissen: Sicheres Benutzen von Liftanlagen und sicheres Verhalten im Park

Lerninhalte:
+ Springen über kleine Buckel / Schanzen (fw/sw)
+ Erstes Sliden über easy fun park-Boxen (fw/sw)
+ Kurvenfahren mit ersten Freestyle-Elementen
+ Erstes Kurvenfahren erlernen und festigen (fw/sw)
+ Seit-/Schrägrutschen bzw. -fahren in alle Richtungen

Einsteiger

EINSTEIGER

Ziel:
Erstes und sicheres Handling mit dem Board, Anhalten und Bremsen
Praxiswissen: Material, Gelände und Sicherheit

Lerninhalte:
+ Erstes Hüpfen aus dem Gleiten (fw/sw)
+ Erstes Sliden (fw/sw)
+ Bremsen und Anhalten
+ Erstes Gleiten (fw/sw)
+ Bewegen in der Ebene und am leicht geneigten Hang

Wintersaison 2017/2018
Liebe Schneesport Freunde. Unsere neuen Termine und Preise finden Sie nun auf unserer Homepage.
Unser bewährtes Konzept: Ausschlafen und trotzdem drei volle Unterrichtsstunden in kleinen Gruppen,im schneesicheren Jungholz behalten wir bei.
2017-24.10


Aktuelles
Am 09. /10. Dezember bilden wir unsere Skilehrer weiter.
Unser Team würde sich freuen wenn es Verstärkung erhält.
Wir sind Qualifiziert Skilehrer auszubilden und auf die Prüfung "Level 1" des Deutschen Skilehrer Verbandes vorzubereiten.
Gerne gebe ich für Interessierte Auskunft. Tel.0170638077
Kurt Merk
2017-24.10


Ski- und Snowboardschule Merk - Schönblick 55 - D-87600 Kaufbeuren - Telefon: 08341 / 5769 - Mobil: 0170 / 6318077 - Telefax: 08341 / 15901
E-Mail: kurtmerk@aol.com - Internet: www.merk-skischule.de